Welches Auto gewinnt?

 

Jedes. Gar keine Frage! Aber erst im Zusammenspiel eines Teams kann die Wahl des Autos viele Punkte bringen.

 

Das geht so:

 

Wertung Auto

Belohnt werden Teams, die möglichst viele Felder der folgenden Tabelle abdecken:

 

Kriterium

1 Punkt für

1 Punkt für

1 Punkt für

1 Punkt für

Erstzulassung

vor 1956

1956-1965

1966-1975

1976-1985

PS

bis 35

36-65

66-99

100+

Reifenbreite

bis 155 und Zollgrößen

165, 175

185, 195

205+

Alter der Fahrer

18-25

26-40

41-55

ab 56

Marke: je ein Punkt pro Marke


Die Nachweise sind vor dem Start bei der technischen Abnahme zu erbringen.
- Erstzulassung, PS, Marke: Kfz-Schein bzw. 07er-Fahrzeugdokument
- Alter: Führerschein

 

Erreichbar sind 15 Punkte in der Autowertung. Gewertet werden die Autos, die am Vorstart erscheinen. Wenn also ein gemeldetes Auto unerwartet streikt, ist ein Ersatzauto erlaubt (bis Baujahr 1985). In diesem Fall zählen die Werte des Ersatzautos.

 

Sonderregel: Teams, die in ihrer Meldung in allen fünf Kriterien identische Felder belegen, also drei nahezu identische Autos mit Fahrern in derselben Altersgruppe melden, erhalten ebenfalls die volle Punktzahl in der Autowertung.

 

Maximal 15 Teams (zu je drei Autos) können mitfahren. Sollten mehr Meldungen eingehen, legen wir eine Warteliste an.

 

Fahrer-Karussell

Sie fühlen sich einsam? Oder finden, dass zwei Autos noch kein Team machen?

 

Kein Problem. Springen Sie auf unser Fahrer-Karussell.

 

Die Kelten-Klassik ist

eine eintägige Veranstaltung für Oldtimerfahrer mit Teamgeist. Die Ausfahrt führt durch das liebliche Pfälzer Weinland ebenso wie durch die finsteren Wälder der Nordpfalz. Start und Ziel ist Kirchheimbolanden, die Kleine Residenz.

 

 

10. Juni 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kelten-Klassik